25.03.2013

von JD-B° RB

So nehmen Promis ab

Team-Work: Mit dem Arzt oder Heilpraktiker wird das Stoffwechselprogramm individuell konzipiert

Schauspielerin Muriel Baumeister hat mit dem Stoffwechselkonzept ebenfalls ihre Bestform gefunden

Schlank, schön und fit bleiben - wie schwer das auf Dauer ist, wissen vor allem Menschen, die im Rampenlicht stehen. Gutes Aussehen und Top-Kondition sind schließlich das Kapital von Prominenten wie der Schauspielerin Muriel Baumeister und ihrer Kollegin Anna Loos. Die TV-Stars wissen, dass auf dem Weg zur Wunschfigur nicht nur die richtige Ernährung entscheidend ist.

Ganzheitlich zur Wunschfigur

Diäten, die lediglich Kalorien sparen, versprechen oft wenig Erfolg. Wichtig ist ein ganzheitlicher Ansatz, der die individuellen Bedürfnisse berücksichtigt. Vor allem dann, wenn Betroffene bereits viele Diäten gemacht und ihren Stoffwechsel dadurch verlangsamt haben. Diese Erkenntnis hat ein Team aus Ärzten, Heilpraktikern und weiteren Therapeuten aus Hamburg dazu bewogen, eine spezielle Stoffwechselkur zu entwickeln, die Sanguinum-Kur. Das ganzheitliche, homöopathisch unterstützte Programm verbindet die gezielte Anregung des Stoffwechsels mit einer Ernährungsumstellung, fachkundiger Betreuung und Entgiftung. Schauspielerin Anna Loos setzte darauf, um nach der zweiten Schwangerschaft wieder in Form zu kommen: "Mir hat nach den beiden Geburten nichts mehr gepasst, irgendwann wollte ich meinen alten Körper zurück. Deswegen habe ich meine Ernährung umgestellt und mit meiner Homöopathin die Sanguinum-Stoffwechselkur gemacht", sagte sie der Zeitschrift Bunte.

Heißhunger? Nein danke!

Schauspielerin Muriel Baumeister hat mit dem Stoffwechselkonzept ebenfalls ihre Bestform gefunden. Die Berlinerin liebt schöne Abende mit gutem Essen, Feiertage im Kreis der Familie oder einfach mal das Nichtstun. "Irgendwann merkte ich, dass ich etwas zugelegt hatte und mich nicht mehr wohl in meiner Haut fühlte", sagt Baumeister. Sie begann die Kur mit ihrer Heilpraktikerin. "Ich war überrascht, dass ich mit Sanguinum ohne Heißhungerattacken innerhalb von zwei Monaten mein Wunschgewicht erreicht hatte." Die Sanguinum-Kur wird ausschließlich über derzeit 130 Ärzte und Heilpraktiker angeboten. 

Passend zum Thema

Wer vor der Mahlzeit zwei Gläser Wasser trinkt, erhöht den Energieumsatz des Körpers und füllt vorab den Magen

Mehr aus der Rubrik

Diane Sanfilippo: Das große Buch der Paläo-Ernährung

Macht griechisch gute Laune: "Ouzo 12" zum gegrillten Oktopus

Obst und Gemüse statt Chips und Schokolade: Im Aktiv-Camp der Krankenkasse lernen Kinder, wie gesunde Ernährung im Alltag funktioniert