24.03.2017

von B° RB

Kunsthandwerklicher Ostermarkt in Tirschenreuth


Kunsthandwerk, Fitness und Süßes vom Osterhasen


Frühling in Ostbayern

Am Palmsonntag, dem 09. April lädt Tirschenreuth im Oberpfälzer Wald zum kunsthandwerklichen Ostermarkt mit Stadtlauf ein. Die zahlreichen Verkaufsstände bieten schöne Osterdekorationen und handgemachte Kleinigkeiten für das Osternest. 

Leckere Grillwürste, regionale Spezialitäten und ein großes Kuchenbüffet sorgen für gute Laune. Auf kleine Gäste warten spannende Attraktionen wie Ponyreiten, Karussell fahren und Kinderschminken. Bei aller Aufregung sollte man aber gut aufpassen und die Augen offenhalten, damit man den Osterhasen nicht übersieht. 

Er mischt sich nämlich unter die Besucher und verteilt fleißig Süßigkeiten. 

Passend zum Thema

Kunsthandwerk und Gaumenfreuden bei der 15. Bogener Vorweihnacht

Basel genießt den Ruf als traditionsreichste Weihnachtsstadt der Schweiz

Christkindlmärkte in der UNESCO-Welterbestadt Regensburg

Mehr aus der Rubrik

Leider kein passender Artikel gefunden.
Weitere Artikel finden Sie hier.

Haben Sie einen Artikel, der hierher passen würde? Bitte informieren Sie unsere Redaktion, vielen Dank!
Teilen: