10.04.2018

von B° RB

Tropfsteine und Baumkronen

Ausflugstipp für kleine und große Abenteurer

König-Otto-Tropfsteinhöhle

Eine zauberhafte Tropfsteinhöhle besichtigen, im Hochseilparcours durch den Wald klettern und anschließend eine ausgiebige Brotzeit im Waldbiergarten machen, so sieht ein perfekter Ausflug in der Erlebniswelt Velburg im Bayerischen Jura aus. 

Die König-Otto-Tropfsteinhöhle ist eine der schönsten Schauhöhlen Deutschlands. Imposante Stalagnaten, ein wassergefülltes Sinterbecken und märchenhafte Tropfsteingebilde faszinieren kleine und große Besucher.

Aus der Tiefe des Gesteins geht es nahtlos weiter in den Kletterwald mit einem Hoch- und Niederseilgarten in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. 

Die Tropfsteinhöhle kann zwischen April und Oktober besichtigt werden, parallel dazu ist auch der Kletterwald geöffnet.

Passend zum Thema

Herbstfest der Druiden: In der Nacht vom 31. Oktober zum 01. November heißt es wieder "Süßes oder Saures"

Im Galopp durchs Messezentrum Faszination Pferd 2017. Vom 31. Oktober bis 5. November bietet die Faszination Pferd ein abwechslungsreiches Programm mit Spitzensport, Show und Messe

Kürbisfratzen selber machen

Mehr aus der Rubrik

Neumarkt: In gut zwei Wochen startet das diesjährige Neumarkter Frühlingsfest

Teilen: